Übersicht > Tinkturen

« Zurück zur Übersicht

Frauenmantel-Schafgarbe-Yamswurzel 100ml

In südlichen Ländern kennt man sie vor allem als vielseitiges Nahrungsmittel. Dort zählt die Yamswurzel, die eine starke Nährkraft aufweist, bereits seit vielen Jahren als wichtiger Bestandteil der Ernährung. Noch bevor die Yamswurzel für die Wechseljahre der Frau entdeckt wurde, galt sie schon für die alten Griechen als unverzichtbares Naturheilmittel. Aus über 350 Yamswurzelgewächsen bietet besonders die Dioscorea Villosa (die Wild Yams) einen hohen medizinischen Wert. Wir verraten Ihnen, wie Sie die natürlichen Wirkstoffe der Yamswurzel für die Wechseljahre nutzen können und so als Frau mittleren Alters von der Kraft der Yamspflanze profitieren können.


 Frauenmantel-Schafgarbe-Yamswurzel Tinktur
Artikel-Nr.:   13
Einzelpreis Brutto:   Euro 25,00
Menge:
 
 
Stk.

Merkliste  
Alle angeführten Preise inkl. MwSt.



Verzehrempfehlung:
2x täglich 30 Tropfen nach dem Essen mit Wasser verdünnt einnehmen.


Zutaten:
Alkohol, Wasser, Frauenmantelkraut, Schafgarbe, Yamswurzel. Zur Herstellung des Extraktes werden 9g Frauenmantelkraut, 9g Yamswurzel und 7g Schafgarbe je 100ml verwendet.

Balance schaffen: So können Sie Yamswurzel für die Wechseljahre nutzen

Bei Beschwerden in den Wechseljahren hilft Ihnen die Yamswurzel einen Ausgleich zu schaffen, indem sie die DHEA Produktion Ihres Körpers anregt. In Ihrem Körper ist DHEA (Dehydroepiandrosteron) das Steroidhormon, das am häufigsten vorhanden ist und je nach Ihrem Hormon Niveau wie Estrogen wirkt, Estrogene sind die wichtigsten Sexualhormone Ihres Körpers und DHEA gelten als wichtige und natürliche Vorstufe für die weiblichen Hormone.

In unserem Sagrusan Naturheilmittel Shop finden Sie Yamswurzel Kräutertinkturen, mit denen auch Sie Ihr Wohlbefinden steigern können, Ihre Ernährung ergänzen und Ihren Körper bei Beschwerden in den Wechseljahren harmonisieren können. Nutzen Sie die Yamswurzel für die Wechseljahre und vertrauen Sie auf die natürlichen Wirkstoffe der Natur. Unsere Yamswurzel Tinktur stellen wir speziell nach traditionellen alchemischen Grundsätzen (Paracelsus) für Sie her.

Wie ist die Yamswurzel Tinktur einzunehmen?

Wir empfehlen Ihnen 2 x täglich 30 Tropfen mit etwas Wasser einzunehmen. Am besten wählen Sie den Zeitpunkt der Einnahme der Yamswurzel für die Wechseljahre so, dass sie direkt nach einer Mahlzeit erfolgt.

Wie lange sollten Sie die Yamswurzel für die Wechseljahre einsetzen?

Wir empfehlen Ihnen, die Tinktur mindestens zwei bis drei Monate einzunehmen. Nur so können Sie mit dem bestmöglichen Erfolg der Tinktur rechnen. Ratsam ist es außerdem, wenn Sie direkt mehrere Tinkturen kaufen, da ein Fläschchen für circa einen Monat reicht.

Steigern Sie Ihr Wohlbefinden: Mit der Yamswurzel für die Wechseljahre

In unserem Shop finden Sie ein vielseitiges Sortiment an Naturheilmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln, die ausschließlich auf Wirkstoffe aus der Natur vertrauen. Ob die Tinktur der Yamswurzel für die Wechseljahre oder andere Kräutertinkturen: Sämtliche Produkte werden im Vorfeld einer Begutachtung des Univ. Prof. Dr. Werner Pfannhauser unterzogen. Produkte von Sagrusan können die Verkehrsfähigkeits-Zeugnisse gem. § 73 LMSVG ausweisen und erfüllen alle geltenden rechtlichen Bestimmungen für Lebensmittel.

 Bei weiteren Fragen zu unseren Produkten helfen wir Ihnen natürlich jederzeit weiter.


Um einen bestmöglichen Erfolg zu erzielen, wäre es ratsam auch diese Produkte einzunehmen:




Benutzername:
Kennwort:

Empfehlen sie uns weiter