Apfelminze Tinktur 50ml, Bio

Wie auch die Pfefferminze (Mentha x piperita) gehört die Apfelminze (Mentha suaveolens) zur Familie der Lippenblütler. Im Unterschied zum pfeffrig-scharfen Aroma der Pfefferminze, weist die Apfelminze, aufgrund ihres geringeren Mentholgehalts, ein eher mildes Aroma auf. Und tatsächlich: ihre Blätter riechen und schmecken nach Apfel. Die Rundblättrige Minze – wie sie auch genannt wird – ist heutzutage in weiten Teilen Chinas, der Türkei, in Nordafrika und in Zentraleuropa verbreitet. Diesen Namen hat sie übrigens ihren oval geformten Blättern zu verdanken, welche zudem fast flauschig behaart sind. Sie erreicht Wuchshöhen bis zu 100 cm und blüht im Sommer fliederfarben. Eine duftende Heilpflanze in Bezug auf unseren Verdauungsprozess.

Hergestellt nach traditionellen alchemischen Grundsätzen (Paracelsus): Details

Verzehrempfehlung: 2x täglich 30 Tropfen (mit Wasser verdünnt einnehmen)

Die empfohlene Verzehrempfehlung entspricht einer Tagesdosis von 410 mg Bio-Apfelminze.

Zutaten: Bio-Ethanol, Alpenquellwasser und Bio-Apfelminze.
Zur Herstellung der Urtinktur werden 7,5 g Bio-Apfelminze auf 50 ml 96%iges Bio-Ethanol verwendet. Nach Zugabe der Pflanzenmineralien mit Alpenquellwasser reduziert sich der Alkoholgehalt der Urtinktur auf 65%.

Lieferzeit:
Sofort versandfertig:
Lieferzeit Österreich: 1-2 Werktage
Lieferzeit Deutschland: 2-4 Werktage
Restliche EU: bis zu 7 Werktage

25,00 €
Endpreis* , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Ausland)
Stk