Bittergurke- Zimt Tinktur 100ml

  • Artikelnummer: T11-02
  • Kategorie: Heilend

Die Bittergurke entstammt der Familie der Kürbisgewächse, und kommt ursprünglich aus China und Indien, wo sie seit Jahrhunderten als Lebensmittel mit einer Vielzahl an pharmakologisch interessanten Inhaltsstoffen geschätzt und verehrt wird. Mittlerweile werden die ca. 40 bestehenden Arten vor allem in Asien und Afrika, jedoch auch in Südamerika und der Karibik kultiviert. Geerntet wird diese gurkenähnliche, genoppte, grüne Frucht in unreifem Zustand, wodurch ihre Bitterstoffe und damit auch die gesundheitsbewahrenden Wirkungen erhalten bleiben und woraus sich auch ihr Name ableitet.Die der Pflanze nachgesagten Wirkungen werden von der medizinischen Fachwelt noch mit Skepsis betrachtet, obwohl bereits seit 50 Jahren klinische Studien und Grundlagenforschung zur Bittergurke betrieben werden. Verwendet wird die Frucht der Pflanze.
Zusätzlich zu unserer Bittergurke Tinktur wird die Bittergurke-Zimt Tinktur mit unserer Ceylon-Zimt Tinktur verfeinert.
In fürheren Zeiten war der Ceylon-Zimt eine wahre Kostbarkeit und wurde in erster Linie von arabischen Händlern vertrieben. Erst im 14. Jahrhundert fand er den Weg nach Europa und gilt heute als ein beliebtes, weihnachtliches Gewürz: Mit seinem charakteristischen Aroma verfeinert er so manchen Lebkuchen und Zimtstern. Beim Ceylon Zimt handelt es sich um eine bis zu 10 Meter hohe, zu den Lorbeergewächsen gehörende Baumart. Die uns bekannte Form ist dessen abgeschälte, getrocknete Rinde. Diese soll unter anderem positive Wirkeigenschaften in Bezug auf unsere Verdauung haben und hier die Bittergurke in Ihrer Wirkung unterstützen. Der Zimtbaum ist in Sri Lanka beheimatet, wird aber auch anderorts angebaut

Hergestellt nach traditionellen alchemischen Grundsätzen (Paracelsus): Details

Verzehrempfehlung: 2x täglich 30 Tropfen (mit Wasser verdünnt einnehmen)

Die empfohlene Verzehrempfehlung entspricht einer Tagesdosis von 205 mg Bittergurke und 340mg Bio-Ceylon-Zimt.

Zutaten: Bio-Ethanol, Alpenquellwasser, Bittergurke und Bio-Ceylon-Zimt.
Zur Herstellung der Urtinktur werden 7,5 g Bittergurke und 12,5 g Bio-Ceylon-zimt auf 100 ml 96%iges Bio-Ethanol verwendet. Nach Zugabe der Pflanzenmineralien mit Alpenquellwasser reduziert sich der Alkoholgehalt der Urtinktur auf 65%.

Hier finden Sie unsere Einnahmeempfehlung inkl. allgemeiner Pflanzeninfo zum Download als PDF:  Bittergurke-Zimt.pdf 

Lieferzeit:
Sofort versandfertig:
Lieferzeit Österreich: 1-2 Werktage
Lieferzeit Deutschland: 2-4 Werktage
Restliche EU: bis zu 7 Werktage

ml: 
45,00 €
Endpreis* , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Ausland)
Stk