Indischer-Morgenstern Tinktur 100ml

Es gibt weltweit mehr als 150 verschiedene „Uncaria“-Arten. Eine davon ist die „Uncaria rhynchophylla“ oder auch Indischer-Morgenstern genannt. Überwiegend wir die innere Borke der Liane verwendet, beim Indischen-Morgenstern aber vorwiegend die Halteorgane (Krallen) der Pflanze. Der Indische-Morgenstern wird zur Stärkung des Immunsystems verwendet, wichtig ist aber auch seine Wirkung bei einer Neuroborreliose. (Buhner Protokoll)

Hergestellt nach traditionellen alchemischen Grundsätzen (Paracelsus): Details

Verzehrempfehlung: 2x täglich 30 Tropfen (mit Wasser verdünnt einnehmen)

Die empfohlene Verzehrempfehlung entspricht einer Tagesdosis von 0,8 g Indischer Morgenstern.

Zutaten: Alkohol, Wasser und Indischer Morgenstern.
Zur Herstellung der Urtinktur werden 12,5 g Indischer Morgenstern auf 50 ml verwendet. Alkoholgehalt der Urtinktur: 65% Vol.

Hier finden Sie unsere Einnahmeempfehlung inkl. allgemeiner Pflanzeninfo zum Download als PDF:  Indischer Morgenstern.pdf 

Lieferzeit:
Sofort versandfertig:
Lieferzeit Österreich: 1-2 Werktage
Lieferzeit Deutschland: 2-4 Werktage
Restliche EU: bis zu 7 Werktage

ml: 
45,00 €
Endpreis* , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Ausland)
Stk