Löwenzahn Tinktur 100ml, Bio

Wissenschaftlicher Name: Taraxacum

Synonyme: Butterblume, Klettenblume, Kuhblume, Sonnenwirbel, Wiesenlattich.

Auf fast jeder Wiese wächst er, doch nur die wenigsten wissen über seine großartigen, positiven Wirkeigenschaften Bescheid: Mit seinem Mix an Bitter-, Gerb- und Mineralstoffen wird der Löwenzahn gerne im Bereich der Verdauung genutzt. Seit jeher werden die Blätter, Blüten und die Wurzel des Löwenzahns von Kräuterkundigen verwendet, die neben Bitterstoffen viele weitere wertvolle Inhaltsstoffe enthalten.

Löwenzahn Tinktur kaufen: Entdecken Sie das natürliche Mittel für Magen, Darm und Appetit.

Hergestellt nach traditionellen alchemischen Grundsätzen (Paracelsus): Details

Verzehrempfehlung: 2x täglich 30 Tropfen (mit Wasser verdünnt einnehmen)

Die empfohlene Verzehrempfehlung entspricht einer Tagesdosis von 230 mg Bio-Löwenzahnwurzel sowie je 140 mg -blätter und -blüten.

Zutaten: Bio-Ethanol, Alpenquellwasser, Bio-Löwenzahnwurzel sowie -blätter und -blüten.
Zur Herstellung der Urtinktur werden 8,5 g Bio-Löwenzahnwurzel sowie je 5 g -blätter und -blüten. auf 100 ml 96%iges Bio-Ethanol verwendet. Nach Zugabe der Pflanzenmineralien mit Alpenquellwasser reduziert sich der Alkoholgehalt der Urtinktur auf 65%.

Hier finden Sie unsere Einnahmeempfehlung inkl. allgemeiner Pflanzeninfo zum Download als PDF:  Löwenzahn.pdf 

Lieferzeit:
Sofort versandfertig:
Lieferzeit Österreich: 1-2 Werktage
Lieferzeit Deutschland: 2-4 Werktage
Restliche EU: bis zu 7 Werktage

ml: 
45,00 €
Endpreis* , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Ausland)
Stk
Weitere Zahlungsmöglichkeiten stehen im Kassenbereich zur Verfügung.
Kunden kauften dazu folgende Artikel:

Löwenzahn Tinktur kaufen: Die robuste Wildpflanze mit über 500 Volksnamen

Der Löwenzahn (Taraxacum officinale) ist eine bis zu 50 Zentimeter hohe Wildpflanze, die sogar ihre eigene gleichnamige TV-Sendung für Kinder erhalten hat. Als Rosettenpflanze gehört sie zur Familie der Korbblütler (Asteraceae) und findet sich vor allem auf Feldern, Wiesen und in Gärten, aber auch auf Brachflächen und in Mauerritzen. Die Blüten blühen von Frühjahr bis Spätsommer in strahlendem Gelb, während die langen, gezackten Blätter an das Gebiss eines Löwen erinnern und dem Löwenzahn seinen Namen gaben. Die Früchte bestehen aus haarigen Flugschirmen – auch Pappus genannt – und werden vom Wind davongetragen, um ihre Samen zu verbreiten.

Oft als Unkraut betrachtet, handelt es sich beim Löwenzahn allerdings um eine äußerst widerstandsfähige Pflanze, die sich von der nördlichen Halbkugel aus in der ganzen Welt verbreitete. Der Löwenzahn ist eine Bitterstoffpflanze, die aufgrund ihrer großen Wirkungsvielfalt den Spitznamen „Ginseng des Westens“ trägt. Zudem enthält sie sekundäre Pflanzenstoffe (Flavonoide, Carotine, usw.), ätherische Öle, Mineralien und Spurenelemente. Wie sein Verwandter aus Asien ist der Löwenzahn auch im Speiseplan eine gesunde Ergänzung: Er eignet sich beispielsweise im Wildkräutersalat oder gekocht als Wildgemüse.

Seit dem Altertum wird Löwenzahn als Nahrungsergänzungsmittel genutzt, als Kraut zur Verwendung in der Heilkunde wurde er allerdings erstmals von dem Botaniker Hieronymus Bock in Überlieferungen aus dem 16. Jahrhundert erwähnt. Mit den Jahrhunderten haben sich über 500 verschiedene Volksnamen für die Pflanze etabliert, wie beispielsweise Butterblume, Pusteblume, sowie sehr umgangssprachlich „Bettnässer“ oder „Pissnelke“ aufgrund ihrer harntreibenden Wirkung.

Löwenzahn Tinktur kaufen: Die Kräutertinktur und ihre Anwendungsmöglichkeiten

Löwenzahn ist ein traditionell pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel, das in der Kräuterkunde schon von unseren Ahnen genutzt wurde. Klinische Studien zur Wirkung der Pflanze existieren jedoch keine.

Löwenzahn findet als Nahrungsergänzungsmittel gerne Anwendung bei Müdigkeit und Abgeschlagenheit (insbesondere Frühjahrsmüdigkeit). Zu diesem Zweck ist die Pflanze in verschiedenen Darreichungsformen erhältlich wie z.B. als Pulver, Tee oder Saft – bei SAGRUSAN® können Sie eine Löwenzahn Tinktur kaufen.

Nicht nur die Blüten und die Blätter, sondern auch die Früchte und Wurzeln der Löwenzahnpflanze können allesamt als Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden. Die Löwenzahn Tinktur lässt sich dabei unter anderem oral über Tropfen einnehmen. Aufgrund ihrer Bitterstoffe wird die Pflanze von Kräuterspezialisten insbesondere genutzt, um die Entspannung des Magen-Darmtraktes zu unterstützen. Löwenzahn enthält außerdem Inulin, Mineralstoffe wie Kalium sowie verschiedene Vitamine.

Wenn Sie eine Löwenzahn Tinktur kaufen, kann diese auch äußerlich appliziert werden. Dafür werden wenige Tropfen der Tinktur auf die betroffenen Hautstellen getupft. Da die Tinktur die Haut leicht austrocknen kann, empfiehlt sich anschließend eine ausgiebige Feuchtigkeitspflege.

Löwenzahn Tinktur kaufen und mehr – SAGRUSAN® bietet Ihnen vielseitige Kräutertinkturen

Bei SAGRUSAN® können Sie nicht nur Löwenzahn Tinktur kaufen – in unserem Onlineshop finden Sie zahlreiche weitere alchemische Urtinkturen für die unterschiedlichsten Verwendungszwecke:

Kräutertinkturen kaufen und die geheimen Kräfte der Natur entdecken – bei SAGRUSAN® sind Sie dafür genau richtig. Wenn Sie Fragen zu einzelnen Produkten haben, helfen wir Ihnen jederzeit gerne weiter – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!