Melisse Tinktur 50/100 ml

Die Melisse kommt eigentlich ursprünglich aus dem südeuropäischen Raum, wird aber schon seit dem Mittelalter auch bei uns angepflanzt. Beim Zerreiben in den Händen riecht Sie leicht zitronenartig, daher wird sie sehr oft auch Zitronenmelisse genannt.

Hergestellt nach traditionellen alchemischen Grundsätzen (Paracelsus): Details

Verzehrempfehlung: 2x täglich 30 Tropfen (mit Wasser verdünnt einnehmen)

Die empfohlene Verzehrempfehlung entspricht einer Tagesdosis von 1 g Melisse.

Zutaten: Alkohol, Wasser und Melisse.
Zur Herstellung der Urtinktur werden 12,5 g Melisse auf 50 ml verwendet. Alkoholgehalt der Urtinktur: 65% Vol.

Hier finden Sie unsere Einnahmeempfehlung inkl. allgemeiner Pflanzeninfo zum Download als PDF:  Melisse.pdf 

Lieferzeit:
Sofort versandfertig:
Lieferzeit Österreich: 1-2 Werktage
Lieferzeit Deutschland: 2-4 Werktage
Restliche EU: bis zu 7 Werktage

ml: 
ab
25,00 €
Endpreis* , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar