Orthosyphon Tinktur 50/100 ml

Das Orthosyphon (Katzenbart) ist in tropischen Gebieten Asiens heimisch und in den Buschwäldern Ostindiens, Indochinas und Indonesiens verbreitet. Auf Java und Sumatra wird er auch kultiviert. Ihren Namen verdankt die Pflanze den vier auffallend langen Staubblättern, die, ebenso wie der lange Griffel, geschwungen wie ein Katzenbart, aus den weißen bis blassvioletten Lippenblüten herausschauen. Die ausdauernde, krautige Pflanze wird bis 60 cm hoch In der thailändischen und ayuvedischen Kräuterkunde findet diese Pflanze seit Jahrtausenden Verwendung bei Problemen mit der Niere und der Blase.

Hergestellt nach traditionellen alchemischen Grundsätzen (Paracelsus): Details

Verzehrempfehlung: 2x täglich 30 Tropfen (mit Wasser verdünnt einnehmen)

Die empfohlene Verzehrempfehlung entspricht einer Tagesdosis von 1 g Orthosyphonpflanze.

Zutaten: Alkohol, Wasser und Orthosyphonpflanze.
Zur Herstellung der Urtinktur werden 12,5 g Orthosyphonpflanze auf 50 ml verwendet. Alkoholgehalt der Urtinktur: 65% Vol.

Hier finden Sie unsere Einnahmeempfehlung inkl. allgemeiner Pflanzeninfo zum Download als PDF:  Orthosiphon.pdf 

Lieferzeit:
Sofort versandfertig:
Lieferzeit Österreich: 1-2 Werktage
Lieferzeit Deutschland: 2-4 Werktage
Restliche EU: bis zu 7 Werktage

ml: 
ab
25,00 €
Endpreis* , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar