Der Autor und einer der weltweit führenden Experten für angewandte Pflanzenmedizin, Stephen Harrod Buhner, entwickelte speziell für Borreliose Erkrankte ein Protokoll zur Einnahme bestimmter Pflanzen gegen diese Bakterien. Dabei handelt es sich um den japanischen Staudenknöterich, Baikal Helmkraut, indischen Morgenstern, Rotwurzel Salbei, Taigawurzel, Katzenkralle, echtem Süßholz und dem Andrografis. Erweitert kann dieses Protokoll mit verschiedenen Pflanzen bei allen möglichen Problemen werden.

Stephan Harrod Buhner geht es vor allem darum folgende Behandlungsziele zu erreichen:

  1. Schutz endothelialer Strukturen mit japanischen Staudenknöterich
  2. Entzündungshemmung mit Baikal Helmkraut und Rotwurzel Salbei
  3. Schutz von Kollagenstrukturen mit Kollagen, Hyaluron und Kudzu
  4. Anwendung von immunmodulierenden Kräutern wie Katzenkralle, Taigawurzel, Cordyceps und Baikal Helmkraut
  5. Anwendung von Kräutern zum Schutz und der Wiederherstellung geschädigter physiologischer Strukturen (Katzenkralle, indischer Morgenstern)
  6. Anwendung von Kräutern zur Reduzierung von Symptomen (Andrografis, Wilde Karde, Artemisia annua, Stevia)
  7. Gegen Spirochäten wirksame Mittel (Andrografis, Artemisia annua)

Lesen sie sein Buch: Lyme Borreliose natürlich heilen, erschienen im Herba Press Verlag

Lieferzeit:
Sofort versandfertig:
Lieferzeit Österreich: 1-2 Werktage
Lieferzeit Deutschland: 2-4 Werktage
Restliche EU: bis zu 7 Werktage