Der Holunder gehört zur Familie der Moschuskrautgewächse. Weltweit gibt es über zehn verschiedene Arten, von denen die bekannteste in Mitteleuropa der Schwarze Holunder ist.
Bekannt wurde der Holunder wohl durch den Duft seiner Dolden die vom Mai bis Juni weiß blühen.
Eingenommen wird der Holunder gerne bei Schwitzkuren. 2008 wurde der Holunder sogar zur Heilpflanze des Jahres gewählt..

Hergestellt nach traditionellen alchemischen Grundsätzen (Paracelsus)