Als “Wunderbaum” wird die Moringa nicht ohne Grund bezeichnet. Inzwischen mehr als 700 wissenschaftliche Studien belegen diese Aussage. Besonders erstaunlich ist die antioxidative Wirkung der Blätter. Sie ist wohl so hoch wie bei keiner anderen derzeit bekannten Pflanze oder Frucht.
Moringa gilt als die mit Abstand nährstoffreichste Pflanze. Moringa enthält 18 von 20 bekannten Aminosäuren. Aminosäuren sind wichtige Bestandteile, wenn es um Sauerstofftransport, Konzentration und Gehirnfunktionen geht. Sie unterstützen die mentale Leistung und sind für eine gute Gehirnfunktion sehr wichtig.

Hergestellt nach traditionellen alchemischen Grundsätzen (Paracelsus)