Mehr als 70% der Bevölkerung haben im Körper bewusst oder unbewusst eine Vielzahl ungewollter Mitbewohner, die Parasiten. Das können Bandwürmer, Fadenwürmer, Peitschenwürmer, Spülwürmer oder Madenwürmer sein. Meist übertragen durch verunreinigtes Trinkwasser, oder rohem Fleisch.

Dr. Hulda Clark hat gegen dieses Problem eine Wermuth-Nelken-Schwarznusstinktur erfolgreich eingesetzt, verbunden mit einer Darmreinigung und Leberentgiftung.

Die nordamerikanische Schwarznuss wird seit vielen Jahren erfolgreich gegen Parasiten eingesetzt. Die Nelke hat Wurm und Pilzhemmende Eigenschaften und der Wermuth wird im Volksmund auch als „Wurmkraut“ bezeichnet.